Messing reinigen

Messing vor der ReinigungIn vielen Haushalten finden sich Messinggegenstände. Ob es der schöne Möbelgriff ist, eine Vase, ein Topf oder andere hübsche Dekoartikel: Eins haben sie gemeinsam – mit der Zeit wird das Messing stumpf und setzt eine kleine bräunliche oder gräuliche und schwarze Schicht an.
Damit das angelaufene Messing wieder sauber wird, kann man die verschiedensten Polierpasten im Handel kaufen. Aber warum Geld ausgeben, wenn es doch einige Hausmittel gibt, mit denen man seine Schätze wieder auf Hochglanz bringen kann.

Bevor Sie handelsübliche Reinigungsmittel verwenden, probieren Sie einfach mal aus, was der Griff in Großmutters Trickkiste an Ideen zutage fördert. Das ist nicht nur preiswerter, sondern macht auch mehr Spaß.

Messing mit einer Paste reinigen

Bewährtes Hausmittel

Ein alt bewährtes und zuverlässiges Hausmittel ist eine Paste aus Essig, Mehl und Salz. Mischen Sie je einen Löffel Mehl und Salz und geben soviel Essig dazu, bis sich eine gut verstreichbare Paste gebildet hat.

Diese tragen Sie nun auf das angelaufene Messing auf und lassen sie ca. eine Stunde einwirken. Dann abwischen und trockenreiben.

Einen Versuch wert: Sauerkrautsaft.

  • Einreiben,
  • wirken lassen und
  • nachpolieren.

Ein bisschen chemisch wird es dann doch noch: Hat sich auf dem Messing Grünspan gebildet, was draußen schon mal passieren kann, hilft Petroleum. Am besten verwendet man ein weiches Tuch, um Kratzer zu vermeiden.

Auch Spiritus wirkt. Auch hier wieder nach der Behandlung mit einem weichen Tuch nachpolieren.

Für harte Fälle: Stahlreiniger

Wenn das Metall sehr stark oxidiert ist, helfen leider manchmal auch die besten Hausmittel nicht weiter. Es empfiehlt sich dann doch der Einsatz eines Spezialmittels. Am besten geeignet ist ein flüssiger Stahlreiniger (z.B. Stahlfix).

Messing nach dem reinigenMöchte man Tür- oder Schubladengriffe auf Möbeln reinigen, sollte man die umliegenden Flächen mit Kreppband umkleben, um diese zu schonen.

Hat man mit Erfolg gearbeitet und das Messing glänzt wie neu, kann man es dauerhaft schützen: Im Baumarkt nach „Zaponlack“ fragen. Dies ist ein dünnflüssiger transparenter Lack der als Oxidationsschutz wirkt, also das Anlaufen von Metallen verhindert.

Hast du Messinggegenstände? Wie reinigst du sie?
Hat dir meine Anleitung geholfen?
Ich freue mich über eine Bewertung dieser Anleitung.
Oder schreib mir einfach einen Kommentar.
Danke!

Benötigte Mittelchen

Messing reinigen: na jaokgutsehr gutsuper 4,50 von 5 Punkten, basieren auf 4 abgegebenen Stimmen.
Loading ... Loading ...

Danke für's Teilen

  • Facebook
  • Twitter
  • Google Plus
  • Email

Schreib einen Kommentar

Previous post:

Next post: