Stress sparen bei der Umzugsreinigung

Wer nach einem Umzug seine Mietkaution wiedersehen möchte, muss die alte Wohnung in der Regel renovieren und/oder säubern. Das kostet häufig sehr viel Zeit, die während eines Umzugs ohnehin knapp bemessen ist. Deswegen ist es sinnvoll, auf einen professionellen Service zu setzen, der eine Abnahmegarantie bietet. Die verschiedenen Umzugsreinigungen stehen hierbei sowohl Privatleuten als auch Unternehmen zur Verfügung.

Das gehört zu einer Umzugsreinigung dazu

Photo by Erda Estremera on Unsplash

Photo by Erda Estremera on Unsplash

So manche Umzugsstatistik zeigt die Bedeutung einer Umzugsreinigung auf. Besonders viele Reinigungsaufgaben im Rahmen eines Umzugs fallen hierbei in der Küche an. So müssen beispielsweise der Herd und der Dampfabzug gereinigt und auch der Backofen und das Waschbecken von Schmutz befreit werden. Gerade im Kühlschrank ist es wichtig, dass keine Verschmutzungen vorliegen, da diese unhygienisch sind und im schlimmsten Fall Krankheiten auslösen können. Auch die Schränke und Schubladen müssen gründlich gereinigt werden, damit eine Wohnung vom Vermieter abgenommen wird.

Ein weiterer großer Bereich, der eine intensive Reinigung erfordert, ist das Badezimmer. So müssen das WC und die Armaturen gründlich gereinigt werden. Ebenso befinden sich häufig an den Fliesen sowie an der Bade- und Duschwanne hartnäckige Verschmutzungen. Ferner muss sichergestellt werden, dass der Spiegel und die sonstige Badezimmerausstattung blitzblank sind. Neben diesen beiden Bereichen gibt es noch folgende weitere Dinge, bei denen eine Umzugsreinigung wichtig ist:

  • Roll- und Fensterläden sowie die Fenster selbst
  • Teppiche und Fugen
  • Heizkörper, Lampen und Böden
  • Bohrlöcher müssen verschlossen werden
  • Terrasse und/oder Balkon
  • Keller und Garage

Auf einen professionellen Service setzen

Ein Umzug kostet Zeit und ist häufig sehr aufwendig. Während in der neuen Wohnung alles eingerichtet werden muss, stehen in der alten Wohnung zahlreiche Renovierungs- und Reinigungsaufgaben an. Um hier nicht in Stress zu geraten und den Umzug so angenehm wie möglich zu gestalten, ist es sinnvoll, auf die Dienste einer Umzugsfirma zu setzen. Diese kennt sich sowohl mit dem Umzug an sich als auch mit einer Umzugsreinigung aus. Sie übernimmt die ganzen Reinigungsaufgaben in der alten Wohnung, sodass sich die Mieter nicht mehr darum kümmern müssen. Auf diese Weise sparen sie eine Menge Zeit, die dann für wesentliche Aufgaben beim Umzug zur Verfügung steht.

Eine Abnahmegarantie ist entscheidend

Für Mieter ist es wichtig, dass der Vermieter die Wohnung nach dem Auszug abnimmt und die Mietkaution erstattet. Das wird er aber nur tun, wenn die Wohnung in einem einwandfreien Zustand ist und so übergeben wird, wie sie auch beim Einzug war. Durch den Einsatz einer professionellen Firma ist sichergestellt, dass die Wohnung abgenommen wird: Solche Firmen bieten häufig eine Abnahmegarantie, die gewährleistet, dass der Vermieter mit dem Ergebnis zufrieden sein wird.

Die Anbieter kennen sich mit Umzügen exzellent aus und wissen genau, wie sie eine Wohnung vorbereiten müssen, damit die Vermieter zufrieden sind. Sie nehmen daher gründliche Reinigungen vor und versetzen die Wohnung in einen Zustand, an dem die Vermieter nichts aussetzen können. Somit müssen sich die Mieter keine Sorgen machen, ob sie ihre Mietkaution zurückerhalten, sondern können sich möglichst entspannt und voller Vorfreude auf das Abenteuer Umzug einlassen.

Umzugsreinigung auch für Unternehmen wichtig

Eine Wohnung oder Immobilie in einen Zustand zu versetzen, der von den Vermietern akzeptiert wird, ist sowohl für Privatleute als auch für Unternehmen entscheidend. Denn auch Firmen haben ein Interesse daran, ihre Mietkaution wiederzubekommen, was nur gelingt, wenn die Übergabe reibungslos abläuft. Daher haben auch Sie ein Interesse daran, mit einer professionellen Umzugsfirma zusammenzuarbeiten.

Im Geschäftsumfeld werden jedoch andere Reinigungs- und Rückbaumaßnahmen nötig als in einer Privatwohnung. Entsprechend muss im Vorfeld geklärt werden, welche Aufgaben der Reinigungsservice übernehmen soll und welche Besonderheiten hierbei zu beachten sind. Nur so lässt sich sicherstellen, dass alle vom Vermieter erwarteten Reinigungsaufgaben tatsächlich erledigt werden.

Danke für's Teilen

  • Facebook
  • Twitter
  • Google Plus
  • Email

Previous post: