Pflanzen auf der Dachterrasse

Gerade während der Corona-Pandemie ist der Wunsch nach Grünland gestiegen. Wer es sich leisten konnte, hat nach einem Eigenheim im Grünen gesucht. Für viele Menschen, die in der Stadt leben, ist der Wunsch bereits durch eine begrünte Dachterrasse besiegelt. Die Anschaffung einer Dachterrasse ist vermutlich nicht viel billiger als jene eines Hauses, dennoch gilt es als Alternative. Wenn sich dieser Traum verwirklichen lässt, dann stellt man sich einer neuen Herausforderung.
Diese Herausforderung beginnt mit der Gestaltung der Terrasse.
Ganz gleich, ob es sich nun um die Gestaltung der Dach- oder Gartenterrasse handelt, sie werden nicht kleiner. Positiv betrachtet könnte man jedoch urteilen, dass sich die Gestaltung der Terrassen aber um eine schöne Herausforderung handelt. Immerhin kann man selbst den Freiraum genießen und dies unbedacht von externen Einflüssen.

Begrünung von Terrassen

Photo vonchiabra@unsplash.com

Es wurde bereits einleitend das richtige Stichwort genannt. Die Begrünung der Terrasse ist ein wesentlicher Meilenstein im Zusammenhang mit der Gestaltung der Terrasse.
Dazu kommt, dass man auch die bevorzugte Nutzung berücksichtigen muss. Diese muss bestimmten Kriterien folgen, wenn man sich darauf wohlfühlen möchte. Zum Beispiel sollte man sich im Vorfeld über bestimmte Fragen im Klaren sein.
Dazu zählt zum Beispiel die Frage, ob man auf der Terrasse die Möglichkeit einer Grillfeier für eine größere Gesellschaft als Option offenhalten möchte. Will man die Terrasse aus reinen persönlichen Überlegungen gestalten oder erwartet man bei der zukünftigen Nutzung mehr Gesellschaft. Das ist aus praktischen Überlegungen ein wichtiger Punkt. Nicht nur das Design ist in diesem Zusammenhang wichtig zu erwähnen.

Reinigung und Instandhaltung von Terrassen-Utensilien

Vor allem praktische Aspekte im Zusammenhang mit der täglichen Nutzung bzw. Instandhaltung sind Aspekte, die es zu berücksichtigen gilt. Wir wollen konkret auf bestimmte Bereiche eingehen, die sich aus praktischen Überlegungen heraus ergeben. Für die Gestaltung der Terrasse kommen zum Beispiel Gartenmöbel, Pflanzengefäße für die Begrünung und auch ein Grillgerät in Frage.
Diese Geräte bzw. Tools müssen aber auch gepflegt bzw. gereinigt werden.
Je größer die Terrasse flächenmäßig ist, desto praxisnaher müssen auch diese Aspekte bedacht werden. Besonders bei Pflanzengefäßen können Kalkablagerung optisch sehr störend wirken. Daher ist eine Reinigung essenziell.
Wenn diese nicht wöchentlich durchgeführt werden kann, erscheinen sichtbare Verfärbungen.

Danke für's Teilen

  • Facebook
  • Twitter
  • Google Plus
  • Email

Previous post:

Next post: